1. Bezirksliga-Wettkampf D/C-Klasse in Jöllenbeck

Die diesjährige Bezirksliga-Saison hat begonnen und unsere 3. Mannschaft stellte sich mutig der Herausforderung und startete in der schwierigen D/C-Klasse, nachdem bei den Bezirkseinzelmeisterschaften im Juni in der leichteren D9 so viele Medaillen abgeräumt werden konnten.
Der Beginn am Boden war sensationell: von 5 Turnerinnen zeigten 4 teilweise zum ersten Mal den Flick-Flack, was mit guten Wertungen belohnt wurde. Auch am Sprung konnten sich die Mädels im Vergleich zum Frühjahr steigern: der überschlag über den Tisch gelang allen. Leider konnte die Punktejagd am wohl schwierigsten Gerät Barren nicht fortgesetzt werden, da den meisten doch noch das ein oder andere Element fehlt. Am letzten Gerät Balken gingen die Kampfrichter unseres Erachtens sehr hart an die übungen ran, so dass am Ende für Vanessa, Sarina, Sarah, Lena, Cathy und Steffi „nur“ der 7. Platz heraussprang. Doch 2 Wettkämpfe stehen noch aus und unsere 6 fleißigen Turnerinnen sind wild entschlossen, am 14.11. in Senne anzugreifen. Alles in allem sind wir sehr stolz auf unsere „Kleinen“. Sie haben sich in der schwierigen Klasse wacker geschlagen. Macht weiter so, Ihr seid auf dem richtigen Weg! Ein Dankeschön geht an unsere Kampfrichterinnen Sassi, Petri und Greta, sowie an die Betreuerinnen Claudi, Leo und Mika.

Bezirksliga D/C-Klasse

Rang Verein Gesamt Punkte
1 TuS Helpup 1 79,80
2 TuS 08 Senne I 3 75,15
3 SV Brackwede 1 62,90
4 Sf Sennestadt 1 62,85
5 TuS Jöllenbeck 3 61,10
6 VfB Ficte 1 59,20
7 TG Schildesche 3 52,00

 

Wertungen TG Schildesche

Name Sprung Barren Balken Boden
Sarina Schröter 3,15 1,40 —- 4,20
Vanessa Heine 6,70 —- 3,10 —-
Catherine Haase 6,45 2,25 2,80 5,60
Sarah Ramhorst —- 1,60 2,55 3,88
Steffi Filippi 6,35 2,65 2,50 5,05
Lena Stüwe 5,60 1,85 1,65 6,65
Gesamt 19,50 6,75 8,45 17,30