1. Herren: Auftakterfolg

Wir gewinnen den Saisonauftakt gegen HSG EGB 2 mit 24:20 nach einem 12:9 zur Halbzeit. Zwischenzeitlich konnten wir uns bis auf 18:11 absetzen, dann schlichen sich vor allem offensiv jedoch einige Fehler ein, sodass das Ergebnis nicht deutlicher ausfiel. EGB startete noch eine Aufholjagd, kam allerdings dank einer stabilen Defensive nicht mehr entscheidend ran. Sven Hellbusch zeigte als Rechtshänder auf Rechtsaußen ein starkes Spiel und konnte sich mit 7 Toren im Spielbericht verewigen. Die weiteren Tore steuerten bei: Zlatkovic (6), Stieler (4), Mitecki (3), Fletchker (2) sowie Ebert und Bönisch (je 1).