1. Herren: Totalausfall im Derby gegen TuS 97 V

TuS 97 V- TG Schildesche 35:23 (17:9)

Mit nur einer Rumpftruppe angetreten, lässt sich das Derby in Jöllenbeck trotzdem lediglich als Totalausfall bezeichnen. Auch ist der Spielverlauf in wenigen Sätzen zusammengefasst. Im Angriff strahlten wir zu wenig Torgefahr aus, sodass immer wieder die Passstationen zugestellt wurden. Dies führte zu vielen Fehlpässen. Dazu gesellten sich noch reichlich technische Fehler und Fehlwürfe. Im Ergebnis luden wir damit die Jöllenbecker zu Gegenstößen ein. Die 15 Tore des gegnerischen Gegenstoßspezialisten sagen hier alles. Zu keiner Zeit kamen wir für einen Sieg in Frage und verlieren zu Recht deutlich.

Es spielten: Prieb/Schadomsky, K. Göldner (8/2), Zlatkovic (6), Mihailovic (4), Schrenker (3), Hellbusch (2), L. Göldner, Schneider