Erste Wettkampferfahrungen beim Little-Fee-Cup 2019

Erste Wettkampferfahrungen beim Little-Fee-Cup 2019

Am 3. November haben einige Mädchen der neuen Nachwuchsmannschaft nach nur zehn Monaten Training erste Wettkampferfahrungen sammeln können. Bei dem Little-Fee-Cup, ausgerichtet vom KTV Bielefeld in der Realschule Senne, gingen die Mädchen in einem großartig organisierten Wettkampf an die Geräte. Kleine Riegen ermöglichten einen schnellen Ablauf und Turnerinnen, die sich im Anschluss mit Krone und Zauberstab wie kleine Prinzessinnen fühlen durften. Der Einmarsch durch ein Märchenschloss führte zum ersten Wettkampfgerät. Am Ende wollte hier natürlich auch noch jeder ein tolles Gruppenfoto ergattern! Mit einem neuen T-Shirt bestückt und viel Stolz und Freude konnten die Mädchen der TG Schildesche am Mittag nach Hause fahren und von gelungenen ersten Wettkampfversuchen berichten.

 

Die Gesamtergebnisse des Little-Fee-Cups sind hier zu finden:

Little Fee CUP 2019 Ergebnisse AK6bis AK9

NameSprungBarrenSchwebebalkenBodenGesamt
Alisa Smajlovic13,05 (5,0)13,00 (5,0)11,4 (3,0)12,1 (4,5)49,55 (Platz 9)
Ida Wendler12,45 (5,0)12,65 (5,0)11,2 (3,0)11,2 (4,0)47,50 (Platz 11)
Lina Hutschenreiter12,7 (5,0)10,3 (3,0)12,8 (4,0)11,1 (4,0)46,90 (Platz 13)
Tia Zigonja12,8 (5,0)7,8 (2,5)11,7 (4,0)10,8 (4,0)43,1 (Platz 16)
Mia Isabella Schabehard12,45 (5,0)8,2 (3,0)11,0 (3,0)10,10 (4,0)41, 75 (Platz 17)
Djamila-Luana Lavie 8,4 (5,0)9,0 (3,5)9,35 (3,0)8,5 (2,5)35,35 (Platz 24)