Erneute Niederlage in Löhne-Obernbeck

HSG Löhne-Obernbeck II – TG Schildesche 26:20 (10:12).

Nach eigener 13:10-Führung (32.) stellten die Gäste das Handballspielen fast vollständig ein. Nach einem
1:10-Antilauf war das Spiel beim 14:20 (50.) verloren.

TG:
Bender (5), Lenzen, Arning,
Ebert (je 1), Venkord, Zlatkovic,
Göldner, Wolff (je 3).

Bericht aus der Neuen Westfälischen vom 15.01.2019